Allein mit dir selbst [Gastbeitrag]

Es gibt Texte in Notizbüchern, die verschwinden für immer. Es gibt aber Texte, die müssen gesehen werden, weil sie nicht nur lesenswert, sondern fühlenswert sind. “Ich schenke dir diesen Text, für dich zur weiteren freien Verwendung. Denn ohne dich würde er noch immer in dem Notizbuch rumliegen. Unbeachtet, vergessen. Drüber reden, Mut haben sich zu öffnen und zu zeigen. Irgendwie ist dieser Knoten nun, nach zwei Jahren geplatzt. Ich habe wieder Lust, mir zu schreiben. […]

Weiterlesen

Stolz und Vorurteil … [Gastbeitrag]

… ist nicht nur ein guter Roman, und ich steh auch auf den Film. Ich mag Keira Knightley in der Rolle der schönen und klugen Elizabeth, jedes Mädchen träumt am Ende von einem Mr. Darcy. Ich auch, aber darum geht es gar nicht. Es ist zwölf Uhr mittags und ich bin auf ein paar Dinge, die ich heute Vormittag geschafft habe, ziemlich stolz. Ich bin um halb zehn aufgestanden, bin geduscht und angezogen. Die Spülmaschine […]

Weiterlesen

“Hilfe zu suchen … [Gastbeitrag]

… und Dinge einfach so zu akzeptieren – das ist Mut.” So fing die Mail an, die mir Steffi geschickt hat. Natürlich bin ich bereit, auch ihren Gastbeitrag bei mir zu veröffentlichen. Warum auch nicht? Nach wie vor ist das Credo: Reden wir drüber und verschweigen es nicht. Zeigen wir anderen, dass es noch mehr Menschen mit ähnlichen Problemen und Symptomen gibt. Steffi – Gefühlsmensch, Herzmensch, Musikmensch – durch und durch nicht der Krankheit erlegen. […]

Weiterlesen

Mut ist, wenn … [Gastbeitrag]

… du irgendwann die Worte für deine Situation findest. Wenn du erkennst, dass gerade etwas nicht richtig läuft. Mut ist, wenn du versuchst mit jemandem zu sprechen, der Depressionen selbst erlebt. Und es ist auch Mut, Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn du noch gar nicht weißt, wo der Weg hingehen soll. Nicht alles erscheint logisch. Nicht immer gibt es den “großen Auslöser”, der die Depression erklärt. Leider. Um so schöner ist es, wenn Menschen […]

Weiterlesen